Flexibility Routine

Bewegungsumfang

Erweitere deinen Bewegungsumfang als Läufer

Um sich als Läufer oder Triathlet optimal auf die Belastung vorzubereiten, solltest du dich entsprechend mit Flexibilitäts-Übungen aufwärmen bzw. deinen Bewegungsumfang erweitern!

Die Pose Method® Flexibility-Serie vom zweifachen Olympia-Coach Dr. Nicholas Romanov gibt dir eine Übersicht zum Übungsprogramm welches z. B. als Warm-Up vor jedem Training als 10-15min-Einheit eingebaut werden sollte. So kannst du dich optimal aufwärmen und vor Verletzungen schützen.

Zu einem guten Aufwärm- und Flexibilitätsprogramm gehört ebenso eine läuferspezifisches Krafttraining – nur so bist du optimal für deine neue Bestzeit vorbereitet und senkst dein Verletzungsrisiko auf ein Minimum ab.

Nimm dir also 2-3mal pro Woche die 20-25min. Zeit um dich mit Flexibilitäts- und Kraftübungen effizient auf dein Lauf- oder Triathlontraining und deine Wettkämpfe vorzubereiten – es zahlt sich auf jeden Fall aus!

Die komplette Video-Serie zum Flexibilitäts-Programm kannst du dir bei UDEMY ansehen bzw. käuflich erwerben. Eine weitere Möglichkeit zum Erwerb gibt es im POSEtv-Channel in  YouTube oder bei OWNzones.

 

Flexibility Routine for Runner – Owerview

 

Full Body Flexibility Routine